Wandern am Grundlsee

Der beeindruckende Blick vom Backenstein, dem Hausberg des Grundlsee, ist nur eines von vielen anspruchsvollen Wanderzielen.

Der kleine Ort beheimatet auch zwei beliebte Schutzhütten im Toten Gebirge, das Albert-Appel-Haus und die Pühringerhütte. Beide liegen auf etwa 1.650 Metern Seehöhe und sind vom Seehotel Grundlsee in etwa drei bis dreieinhalb Stunden erreichbar.

Wandern am Grundlsee und im Ausseer Land

Wer es gerne gemütlicher angeht, findet im Tal zahlreiche idyllische Wanderwege, wie den Weg von der Seeklause nach Gößl oder den neuen Gaiswinkler-Rundweg. Empfehlen können wir auch eine Wanderung zur Tressensteinwarte, von der Sie einen einmaligen 360-Grad Rundblick über das Ausseerland haben.

Es liegt also ganz an Ihnen, ob Sie in wenigen Minuten wertvolle Energie tanken oder sich bei anspruchsvollen Touren ganz intensiv von der Kraft der Region umarmen lassen.